Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Schwules Internat 04/10„Klasse“ konnte ich nur noch sagen „Sechzig mal habe ich vorrätig, die können sofort geliefert werden, was darüber hinaus gebraucht wird müssen wir herstellen. Wir werden morgen damit anfangen. Welchen Preis habt ihr veranschlagt.“„Wir waren frech“ sagte Manfred „wir haben den Preis mit 35 Euro hoch angesetzt und keiner hat ‘nein? gesagt.“„Klingt gut“ sagte ich erstaunt.“„Wir waren auch ganz baff aber lieber ein wenig mehr als zu wenig für das Öl“ bestätigte Walter.„Das deckt die Pacht für ein halbes Jahr und das für beide Grundstücke. Wir werden uns in Zeug legen. Ilias hat noch zwei Schulfreunde mitgebracht, die werden mit Sicherheit für ein gutes Taschengeld mithelfen.“Damit war auch dieses Gespräch beendet.Jetzt waren wir mit Arbeit eingedeckt. Ich ging zum Abendessen. Die Jungs waren begeistert und ich ging noch zu Alexos.„Ist Deine Presse einsatzbereit?“ fragte ich.„Ja, ich hab sie heute Morgen noch einmal überprüft. Sie läuft einwandfrei. Es wäre aber gut wenn wir einen erfahrenen Sortierer dabei hätten ich habe auch schon jemanden vorgewarnt. Der ist letztes Jahr arbeitslos geworden und kann ein wenig Verdienst gut gebrauchen.“„Dann ruf ihn an, dass er morgen früh herkommt, er wird einen gescheiten Lohn bekommen.“Damit war alles erledigt und ich ging in meine Hütte. Dort wartete istanbul escort schon Luca, der gerade frisch geduscht hatte und nur eine Boxershorts anhatte. Er sah glücklich aus.„Ich bin froh, dass Du mich aufgegabelt hast, so wohl habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt. Den ganzen Tag was zu tun und abends ausgepowert, da kann ich in der Nacht richtig gut schlafen“ sagte er zu mir und fiel mir in die Arme.Dabei stellte ich fest, dass in seiner Shorts irgendetwas Hartes war und sich an mir rieb.„Was ist los?“ fragte ich ihn.„Ich bin geil, hab euch am Stand beobachten können, als ich von der Plantage heimging. Das hat klasse ausgesehen. Das würde ich auch gerne mal probieren. Ich hab seit Tagen nicht mehr gewichst und bin geladen. Aber wer sind die beiden Jungs.“„Das ist ein Schulkamerad von Ilias und sein großer Bruder.“„Der große sieht lecker aus.“„Ich werde Dir die beiden morgen vorstellen, wenn wir zum Oliven pflücken gehen.“Meine Hand glitt in seine Shorts. Der Prügel war stocksteif und nass vom Vorsaft. Mein Pint wuchs auch schon wieder.„Na dann komm mit in den Wohnraum, dann werde ich mal sehen, was ich für Dich tun kann.“Auf dem Weg ‘verlor? Lucas seine Hose und sein langer dicker Prügel wippte beim Gehen hin und her.„Ich hab gesehen wie Ihr gefickt habt, ist das schön?“ wollte er avrupa yakası escort wissen.„Du hast noch nie?“„Nee, mit wem denn?“„Na dann, was würdes‘te gerne machen, ficken oder gefickt werden?“„Egal, ich will alles probieren.“Ich legte Luca aufs Bett und hob seine Beine, sodass ich seine Rosette erreichen konnte. „Halt mal deine Beine fest“ sagte ich. Das tat er und ich hatte freien Zugang zu seinem Eingang. Zwischen den Beinen sah ich, dass sein Pint zuckte und jede Menge Saft produzierte.Vorsichtig strich ich über den zuckenden Ringmuskel.„Aaaahhhhhhh, das ist gut“ rief Luca aus.Mit etwas Gleitcreme machte ich das Löchlein glitschig und fuhr mit einem Finger hinein und bald hatte ich die Lustdrüse erreicht.„Waaaaaas iiiistt dddddas?“ hechelte Luca.Ich erklärte es ihm.„Mach bitte, bitte weiter, das geht durch und durch.“Als der zweite und dritte Finger drin war, stöhnte Luca herzerweichend.„So jetzt wird es noch besser, ich werde jetzt meine Lanze in Dir versenken“ warnte ich ihn.„Mach schnell, bitte. Lange halte ich nicht mehr durch.“Vorsichtig setzte ich meine glitschige Eichel an seinem Loch an und ehe ich mich versah flutschte hindurch. Luca zischte leise.„Soll ich aufhören?“„Bloß nicht, es hat nur kurz geziept. Jetzt ist es nur noch geil.“Ich schob meinen anadolu yakası escort Pint ganz in seinen Hintern, bis ich mit den Eiern an seine Bäckchen klatschte. Einen Moment hielt ich ein, dann übermannte mich meine Geilheit und rubbelte los.Luca wand sich unter mir und stöhnte ununterbrochen „weiter, weiter, tiefer Ahhh.“Er machte mich mit seinem Gestöhne fertig und es dauerte nicht lange, da fühlte ich den Orgasmus herannahen. Mit ein paar festen tiefen Stößen schoss ich meinen Orgasmus in Luca’s Hintern, obwohl ich doch vor kurzer Zeit schon Mal heftig gekommen war.Fast zeitgleich spritzte Luca seinen Boysaft unter lautem Stöhnen auf seinen Körper.Er ließ dir Beine sinken und ich legte mich in seine Sahne. Ich war platt, merkte aber, dass Luca immer noch halbsteif war.„Das war sooooooo schön, ich könnte gerade noch einmal“ stöhnte er.„Lass mir ein wenig Zeit zur Erholung“ bat ich ihn und legte mich neben Luca aufs Bett.Der fing an zu schmusen und streichelte mich solange, bis ich wieder einsatzbereit war.„Komm zwischen meine Beine“ sagte ich und gab ihm dann die Gleitcreme. „Sorgfältig einschmieren“ wies ich ihn an.Luca stellte sich nicht ungeschickt an. Ein dicker Kleks wurde auf meiner Rosette verteilt und dann rieb er sich seinen Schwanz mit reichlich Creme ein.„Gutes Zeugs“ meinte er „kann man auch zum Wichsen benutzen.“„Viel zu schade zum Wichsen, das was Du jetzt vor Dir hast ist tausendmal besser.“Ich half ihm und dirigierte seinen Pint an mein Loch „so und jetzt langsam nach vorne schieben.“Fortsetzung folgt nach den FeiertagenWie immer, Anregungen und Kommentare sind erwünscht.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kategoriler:

Genel

Yorum Ekle

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacak. Zorunlu Alanlar *

*