Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kerstin die geile Pastorin und Schwiegertochter8Die nächsten Tage waren dann wieder voller Arbeit und Stress. Eine Tatsache, die sie immer besonders spitz machte. Am Freitag Morgen wachte Kerstin schon erregt auf, irgendein Traum hatte sie geil gemacht. Ihr Mann war schon früh aufgestanden und so schob sie ihre Finger über ihr kurzes Nachthemd und massierte sanft ihre Brüste. Langsam stieg ihre Lust und sie schob die dünnen Träge zur Seite und das Nachthemd etwas runter, so dass sie ihre nackten Brüste streicheln konnte und mit ihren Fingerkuppen ihre Brustwarzen hart machen konnte. Sie schloss die Augen und rieb ihre Nippel bis sie hart und steif abstanden, dann zupfte sie sanft daran und begann eine Hand zwischen ihre Beine zu schieben. Ihre Möse war schon wieder leicht feucht und sie begann genüsslich ihre Schamlippen zu massieren. Ihr Atem ging schon schneller als sie von unten Geräusche aus der Küche hörte. Kerstin hielt kurz inne und stand dann schnell auf. Sie zog ihr kurzes Nachthemd wieder zurecht und ging hinunter in die Küche, wo ihr Sohn Konstantin leicht verschlafen am Frühstückstisch saß.Erfreut blickte er seine Mutter an. Hallo mein Schatz, guten Morgen, sagte sie leise und gab ihm einen Kuss auf die Wange. Er konnte für einen herrlichen, sehr kurzen Augenblick, ihre großen, festen Brüste in ihrem Nachthemd erkennen als sie sich herabbeugte, er sah die harten Nippel und ihre prallen Kugeln, spürte dann kurz ihre Lippen auf seiner Wange und sah sie an als sie sich an der Arbeitsplatte einen Kaffee einschenkte. das Nachthemd ging nur kurz über ihren festen Po, so dass er ihre herrlichen, langen Beine gut sehen konnte und er erkennen konnte, dass sie außer dem Nachthemd nichts anhatte. Konstantin spürte seine plötzliche Erregung. Er stand auf und ging zu seiner Mutter, die sich ısparta escort nicht umdrehte und stellte sich dicht hinter sie. Er sah auf die dünnen Träger ihres Nachthemds, auf ihre nackten Beine und legte seine Hände auf ihre Schultern. Dann küsste er sie ganz sanft auf ihren Nacken und ihren Hals. He, hörte er sie leise sagen, musst du nicht in die Schule? Ich geh später, sagte Konstantin ganz leise und küsste ihren Hals bis zu den Ohrläppchen, seine Hand streichelte über ihren Rücken bis hinab zu ihrem Po. Kerstin ließ es geschehen, nichts anderes ging ihr ja durch den Kopf bevor sie herunterkam in die Küche, sie spürte die Lippen ihres Sohnes auf ihrer Haut und seine Hände auf ihrem Nachthemd, die Finger griffen sanft nach ihren Pobacken. Sie atmete nur tief ein. Konstantin schon eine Hand unter das kurze, hellblaue Nachthemd und legte seine Finger auf ihren Po und rieb ihn sanft. Er war fest und warm und fühlte sich fantastisch an. Konstantin massierte ihn und streichelte dann den Rücken hinauf und dann plötzlich drehte sich seine Mutter um. Sie lächelte ihn an, legte seine Arme um ihn und zog ihn an sich, dann küssten sich die beiden. Lange und sanft und Kerstin öffnete als erste ihre Lippen und Konstantin spürte ihre Zunge in seinen Mund gleiten und dann spielten ihre Zungen ein erregendes Spiel miteinander. Seine Hände wanderten an ihrer Seite hinauf bis zu ihren Brüsten, die er sanft durch den dünnen Stoff umfasste, er konnte gut die harten Nippel spüren. Er spürte, wie seine Mutter beim Zungenkuss heftiger atmete als er ihre Brüste sanft drückte und die Nippel sanft zupfte, sie stand sehr drauf, das spürte er. Und so schob er ihr die beiden dünnen Träger von den Schultern, so dass ihr Nachthemd zu Boden fiel und er konnte ihre nackten Brüste fest umfassen und massieren. escort ısparta Konstantin spürte wie ich ihr Unterleib gegen seine Jeans drängte, und wie sich seine Mutter erregt an seinem Steifen rieb. Es erregte ihn sehr. Er ließ von ihrem Mund ab und küsste ihre nackten Brüste, die wundervolle Haut, ihren Warzenhof, ihre harten Nippel und leckte lüstern darüber, saugte die Brust ein wenig ein und genoss das geile tiefe Atmen seiner Mutter. Dann kniete sie sich plötzlich vor ihn hin und öffnete den Gürtel seiner Jeans und den Knopf seiner Jeans. Konstantin schluckte erregt und spürte, wie sie seine Hose samt Unterhose herunterzog. Sein steifer, junger Schwanz schnellte hervor. Kerstin stieß einen leisen, erfreuten Laut aus und umfasste fest seinen harten Schwanz, zog die Vorhaut ganz zurück und begann ihn gekonnt zu wichsen. Konstantin stöhnte geil auf. Er sah nach unten, sah wie seine Mutter ihn anfasste, wie sie seine Eier sanft massierte, spürte wie sie sein Glied küsste und ihn dann zu blasen begann. Nun keuchte Konstantin geil und laut auf als sie seine Eichel mit ihrer Zunge verwöhnte, oh Gott machte sie das geil und gleichzeitig fest seine prallen jungen Eier rieb und sich ihr Kopf langsam vor und zurück bewegte. Er spürte wie weit er schon war, wie geil sie ihn machte und keuchte ich komm gleich, doch ihr Kopf bewegte sich weiter, sie blies fester und streichelte seine Eier und Konstantin spürte, wie er kam. Er legte seine Finger auf ihre Haare und kam heftig und grandios, stöhnte auf und spritzte ab, Kerstin saugte weiter an seinem Schwanz und genoss seinen geilen Höhepunkt. Sie saugte und lutschte bis sie spürte, wie er ein wenig weicher wurde und ließ dann ab von seinem Schwanz. Sie richtete sich auf, nahm seine Hand und sagte leise, komm mit.Dann gingen sie die Treppe ısparta escort bayan hinauf ins elterliche Schlafzimmer, Konstantin hatte seine Sachen abgestreift, so dass sie nackt das Schlafzimmer betraten. Kerstin legte sich auf den Rücken und sah ihren Sohn an der sich erregt neben sie legte, ein wenig auf sie und ihre Brüste wieder zu küssen und zu streicheln begann. Sie begann geil zu keuchen als er die Brüste etwas fester anfasste, die harten geilen Nippel etwas fester zupfte und er sah wie ihre Finger begannen ihre geile Möse zu reiben während er ihre nackten Brüste verwöhnte. Ihre Schenkel waren sehr weit geöffnet, Konstantin sah ihr erregt zu, sie keuchte, hatte die Augen geschlossen und machte es sich selber. So konnte sich in der Gemeinde wahrscheinlich niemand die attraktive aber sehr seriöse Pastorin vorstellen. Hier und jetzt war sie nur eine sehr geile nackte Frau kurz vor einem Orgasmus. Konstantin fasste ihre Brüste noch etwas fester an, drückte sie kräftig, zog an den Nippel und es machte sie wahnsinnig vor Lust, sie stöhnte und keuchte und er drückte ihre nackten Brüste bis sie geil und laut und hemmungslos kam, einen lauten Lustschrei ausstieß, sich auf dem Bett hin und her wälzte und ihn sofort danach auf sich zog. Ihre Beine weit öffnete und nur ja, komm mein Schatz stöhnte und seinen schon wieder harten Schwanz direkt in ihre feuchte Möse dirigierte in der er schnell und tief verschwand. Konstantin stütze sich etwas auf den Armen ab und stieß lüstern und geil zu. Er konnte einige feste und harte Stöße machen und spürte, wie Kerstin dabei jedesmal stöhnte und ihn genoss. Ihre Möse schloss sich wunderbar eng um seinen jungen Schwanz und er fand es unsagbar geil sie fest zu stoßen, griff noch einmal nach ihren nackten Brüsten, und kam dann gewaltig und heftig tief in ihrer Möse und fest an sie gepresst. Beide stöhnten laut, dann sackten sie erschöpft und befriedigt zusammen, rieben ihre nackten Körper noch etwas aneinander, küssten sich ausführlich bevor sie das Ehebett verließen um im Badezimmer zu verschwinden.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kategoriler:

Genel

Yorum Ekle

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacak. Zorunlu Alanlar *

*