Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

ABGERICHTET TEIL 2Da war ich nun im Viehanhänger auf allen vieren und ich hatte ja noch mein Kettengeschirr an, und an meiner Halskette wurde eine Kette eingehackt und in einen Eisenring am mit Stroh bedeckten Boden befestigt so konnte ich nicht aus dieser Stellung. Ich hörte wie die Tür des Anhängers verschlossen wurde, umdrehen konnte ich mich ja nicht.Während der Fahrt hatte ich dachte ich über das Geschehene nach, und erst jetzt wurde mir so richtig bewusst das alles gefilmt wurde. Was wenn Teile des Films oder alles im Internet auftaucht, was sagen die Nachbarn, die Freunde? Der Gedanke beschäftigte mich fast die ganze Fahrt, und ich nahm mir vor mit der Herrin darüber zu sprechen.Dann hielt das Fahrzeug an und meine Gedanken überschlugen sich; wo sind wir? was passiert jetzt? wer ist da draussen?…………………Die Tür des Anhängers wurde geöffnet und die Herrin kam herein. Ohne ein Wort zu sagen, löste sie die Kette am Boden und drehte mich um. Sie fürte mich an der Kette aus dem Anhänger und wir befanden uns mitten auf einen Bauernhof, besser gesagt auf einen kleinen Gestüt. Und auch dieses Filmteam war schon wieder aufgestellt! Aus der Stalltür kam eine Lady, meine Herrin begrüssten diese Lady mit Frau Doktor. Die Lady ging ein paar mal um mich herum, betrachtete mich von allen Seiten, bückte sich neben mich und nahm mir die Nippelklemmen ab. Auch das Abnehmen tat weh und ich stöhnte leise auf, laut ging wegen des Ball Gag Harness sowieso nicht. Die Lady kam nach vorne und während sie mir das Kopfharness abnahm sagte sie zur Herrin: “das ist also die neue Zweilochstute”! Ja, sagte die Herrin das ist sie, und ihre Blaskünste habe ich schon testen lassen, sie hat es mit acht Schwänzen aufgenommen. Das sehe ich sagte die Frau Doktor, und jetzt mal hoch mit dir sagte sie zu mir, und ziehe die vollgespritzten Sachen aus. Ich zog die Jacke und den kurzen Rock aus und hatte nur noch den Leder BH, die Strapse, meine Stöckelschuhe und das Kettengeschirr an. “Das ist genug jetzt wieder auf alle vier” sagte die Frau Doktor und ging wieder um mich herum. Sie bückte sich und griff mir auf die Titten was mit schönes Euter bestätigt wurde, danach ging sie hinter mich und fasste mit an die Arschbacken und ein schöner runder Stutenarsch sagte sie dazu.Mit den Worten von der Herrin “bleib so” verschwanden kırşehir escort die beiden in der Stalltür.Erst nach einer ganzen Weile kamen die Beiden zurück, hatten Latexhandschuhe an die weit über die Ellbogen reichten, und die Herrin hatte einen kleinen Kübel in der Hand. Die Kette die sich über mein Arschloch spannte war an dem Ring um meine Eier befestigt, und an der Halskette eingehackt. Die Herrin öffnete die Kette an meiner Halskette und ging damit zurück. “Frau Docktor wird dich jetzt untersuchen, und ich rate dir brav zu sein” sagte die Herrin. Die Herrin öffnete den Kübel, griff hinein und holte eine Handvoll Gleitcreme heraus und cremte mir damit meine Stutenarsch ein. Sie drückte mir auch eine ganze Menge direckt in mein Loch und lachte dabei. Danach ging sie zur Frau Doktor und diese hielt ihre Hände wie man es im Fernesehen sieht, so nach oben und die Herrin cremte beide bis zum Ellbogen ein. Frau Doktor ging hinter mich und fuhr mit ihrern cremigen schmierigen Latexhänden zwischen meinen Arschbacken auf und ab. “Locker lassen, schön locker lassen” sagte sie und griff mir mit einer Hand an die Eier. Mit der zweiten Hand fuhr sie mit zusammengespitzten Fingern an mein Arschloch. Mit Fickbewegungen, immer tiefer, fester fickte sie mit der Hand meinen Stutenarsch. “Die Stute hat noch ein sehr enges Arschloch” sagte sie zur Herrin. “Du verlogene kleine Hure, du hast geschrieben du bist sehr aufnahmefähig” sagte die Herrin. Als die Hand Frau Doktor so weit in mich vorgedrungen war das ihr Handrücken an meinen Loch war stöhnte ich auf und gab nach vorne nach. “Du miese kleine Sau” sagte die Herrin, ging nach hinten und nahm die Kette die noch immer an den Ring um meine Eier befestigt war und sagte ich halte die Kette gespannt, dann kann die Analstute nicht nach vorne weg. Die Herrin spannte die Kette, und die Frau Doktor fing wieder an mit der Hand meinen Arsch zu ficken. Ich stöhnte, jammerte aber die beiden Damen gaben nicht nach, und ich probierte seitich auszuweichen. “Das wird so nichts sagte die Frau Doktor, wir müssen mit ihr auf den Bock im Stall, ich muss die Analsau fertig untersuchen, und dafür muss ich mit einer Hand bis zum Ellbogen in ihr Arschloch”!”Du verlogene kleine Hure, du plamierst mich hier vor der Ärztin” sagte die Herrin. Die Herrin ließ die Kette locker und escort kırşehir entfernte diese mitsamt den Ring. Frau Doktor ging vor und öffnete die Stalltür. Ein zischen in der Luft und schon brannte es höllisch auf meinen Arsch. Die Herrin hat mir mit den Worten “los rein in den Stall” eine Reitgerte mit voller Wucht drübergezogen. Ich kroch sofort auf allen vieren Richtung Tür, als schon der zweite Schlag meinen Arsch traf. Drinnen im Stall sah ich einen massiven Holzbock an dem schon die Ärztin stand. “Los rauf da, du Spermasau” sagte die Herrin und zog mir wieder heftigst die Gerte über den Arsch. Ich kroch auf den Bock, der hatte längs zwei massive Balken welche mit Querbalcken verbunden waren. Ich musste knieend mit den Füssen und mit den Händen mit angewinkelten Ellbogen auf die Längsbalken auf denen ich in dieser Stellung festgeschnallt wurde. An meine Eier wurde eine Klemme geschraubt an der ein tünnes Seil befestigt war damit wurde mein Sack in die Länge gezogen das ich so richtig aufschrie. “Ja schrei nur du Hure, schrei und jammere so viel du willst, wärst du vorher brav gewesen müssten wir jetzt nicht härtere Maßnahmen ergreifen. Die Herrin cremte die Latexhände der Ärztin nochmals ein bevor sie sich wieder an meinen Arsch zu schaffen machte. “Jetzt gibt es für die Analstute kein Entkommen, kein Ausweichen sagte die Ärztin” und lachte. Die Frau Doktor fing wieder an mit einer Hand mein Arschloch zu ficken, und ich konnte keinen Zentimeter nachgeben, nicht seitllich und wollte ich nach vorne musste ich mir die Eier ausreissen. Ich spürte wieder den Handrücken an meinen Loch und diesmal stieß in mir die Arztin mit einem Ruck in meine Arschfotze. Ich stöhnte laut auf, worauf beide Damen lachten. Die Ärztin fickte mich mit der Hand noch etwas tiefer um diese dann mit einem Ruck aus meinen Arschloch zu ziehen. AAAHHH kam von mir, und die Ärztin kam nach vor. “Da schau mal du geile Analsau, so tief war ich bis jetzt in deinen Arschloch”! Ich sah das war doch nicht mal der halbe Unterarm und fing an zu betteln: “Bitte bitte Herrin Frau Doktor heute nicht mehr tiefer” was mir nur ein Gelächter einbrachte. Die Ärztin ging wieder hinter mich und stieß mit einem Ruck ihre Hand bis über die Handfläche in mein Arschloch. Meine Herrin holte inzwischen einen Strapon Dildo, und schnallte ihn kırşehir escort bayan sich um. “Da schau mal Stute, dass ist der Schwanz für Stuten wie du eine bist”! Der war gewaltig, ein richtiger Hengstschanz XXL, dagegen ist die Hand der Ärztin klein. “Du darfst ihn schon mal ablecken und blasen” sagte die Herrin und schob mir den Schwanz in den Mund. Die Herrin machte ein paar Fickbewegungen und zog ihn mir wieder aus dem Mund. “Leck den Schwanz schön ab und erzähle was du für eine Sau bist” sagte die Herrin. Ich wollte anfangen zu sprechen aber es kam nur ein Jammern weil mir die Luft wegblieb. Das ficken mit der Hand dehnte mir mein Arschloch so gewaltig, füllte mich so dermassen aus das mir die Luft wegblieb. Immer wieder zog die Frau Doktor ihre Hand fast heraus um sie mir sofort mit einem heftigen Ruck wieder voll reinzurammen. Als sie ihre Hand bis zum Ellbogen in mir hatte fing sie an in mir rumzugreiffen. Sie drehte ihre Handflächen und griff in alle Richtungen in mir und zog dabei ihre Hand langsam aus meinen Arsch. Dann ging sie zur Herrin und berichtete: “wie schon gesagt die Stute hat ein sehr enges Arschloch, innerlich ist alles in Ordnung, sie ist tief fickbar sie kann also auch mit langen Schwänzen bis zum Anschlag gefickt werden”. Das ist gut so, sagte die Herrin, und wir werden ihr das Loch schon noch so richtig weit dehnen. Bis zum Samstag sagte die Herrin haben wir Zeit, dann findet hier auf meinem Gestüt eine Vorführung von Zweilochstuten statt, da kommen andere Herrinen mit ihren Stuten und ich will das mir meine alle neidisch sind. Für heute ist es so weit genug sagte die Ärztin, ich schlage vor wir lassen sie noch einige Stunden auf dem Bock, halten ihr Arschloch mit einem Analtunnel noch eine Weile offen, und ich nehme ihr noch Blut ab. Währen mir die Herrin den Tunnel Plug in mein Arschoch schob nahm mir die Ärztin Blut ab. “Wir müssen schauen ob du gesund bist, denn am Samstag ist Natur pur angesagt und wir wollen doch keine Krankheiten abfangen.”Sag uns noch wer du bist” sagte die Herrin. Ich stotterte “Ich bin eine devote Zweilochstute, eine Hure, blase Schwänze und lasse mich ins Arschloch ficken”. Darauf hin zog mir die Herrin zwei mal mit der Gerte eine über den Arsch. “Was willst du in deinem Arsch?” sagte sie.”Grosse Schwänze, Fäuste” stammelte ich.”So ist es brav” sagte die Herrin, und während sie rausgingen sagte die Ärztin zur Herrin “ich schau dann noch mal zu ihr” und dann wurde das Licht abgedreht.So wurde ich in völliger Dunkelheit aud dem Bock gefesselt zurückgelassen……………………..FORTSETZUNG FOLGT

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kategoriler:

Genel

Yorum Ekle

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacak. Zorunlu Alanlar *

*